Die Kapelle Maria Frieden wurde von dem Worpsweder Künstler Ulrich Conrad entworfen und gestaltet. 1975 wurde sie vom Bistum Hildesheim eingeweiht.

Als Kirchort ist die Kapelle eine Filialkirche der Katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie in Osterholz-Scharmbeck.

Dem Kirchort Kapelle Maria Frieden gehören circa 450 Gemeindemitglieder an. Neben dem ihr eigenen Gemeindeleben stellt diese Kapelle einen Ort des Innehaltens und der Besinnung dar, der von vielen Menschen, auch und besonders von Besuchern des Künstlerdorfes Worpswede aufgesucht wird.

2017 wurde vor der Kapelle die Pietà des Worpsweder Bildhauers Prof. Waldemar Otto  aufgestellt. Diese Bronzeplastik auf dem Weg zur Eingangstür wirkt wie eine Einladung, der Kapelle näherzutreten.

 

 

Fotoimpressionen

Aussenansicht 0_Icon

Aussenansicht 1_Icon

Pietà_W.Otto_Icon

Innen_3_Icon

Innen_1_Icon

Innen_2_Icon

(Klick auf die kleinen Bilder führt zu größeren Ansichten.)

 

Copyright 2019
© Förderverein Maria Frieden Worpswede e.V.
Alle Rechte vorbehalten

 

pieta

Kapelle Maria Frieden
Öffnungszeiten:
Täglich 8.00-18.00 Uhr

Förderverein
Maria Frieden    
Worpswede e.V.